You are currently viewing Dämmerschoppen im Spätsommer

Dämmerschoppen im Spätsommer

War es wirklich wunderbar?

Breitenau, 10.09.2022

Da im Jahr 2022 leider die Breitenauer Wiesn kurzfristig vom Co-Veranstalter abgesagt werden musste, haben wir vom MV Breitenau ein Notprogramm ins Leben gerufen, welches vielleicht die Chance hat vom Provisorium zum Fixpunkt zu werden.

Einen „Dämmerschoppen im Spätsommer“ gab es bisher nicht – Unter dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung“ wagten wir dieses kurzfristig eingeplante Fest. Das Wetter kann man maximal prognostizieren – zuletzt war war selbst diese ein Lotteriespiel – aber den guten Besuch der Breitenauer Bevölkerung, der Musibären und Freunde aus der Umgebung kann man quasi als fix ansehen. Auch das Wetter hatte es gut mit uns gemeint, zwar hatte es tagsüber noch geregnet und ein leichter Wind sorgte später dafür, dass die musikalischen Klänge weitergetragen wurden.

Helmut „Wunderbar“ Maier, 1. Flügelhornist, Bürgermeister und an diesem Tag unsere Gesangs- und Moderatorenstimme führte auf gesellige Art und Weise durch den Nachmittag und Abend.

Wie so oft waren manche böhmische Polka- und Walzerstücke vom Titel her ein eher Zungenbrecher, melodisch passten diese aber gut zum Rahmen des Tages. Helmut hat auf wunderbare Weise unsere, aus seiner Sicht wunderbar vorgetragenen Stücke kommentiert, aber auch angekündigt und damit die Erwartung sowie die Fokussierung auf Solo/Soli-Stellen gesteigert.

Mit den letzten Sonnenstrahlen verabschiedete sich auch langsam unser musikalischer Ansatz – mit dem Rainer-Marsch und der Slavonicka Polka wurde der Dämmerschoppen musikalisch abgeschlossen. Die „Weinkost“ wurde aber erst Stunden später geschlossen, denn die Gäste genossen den AfterDämmerschoppen bis in die Nacht hinein.

Genau so soll es sein und wie eingangs erwähnt, wenn Stimmung / Kleidung / Gesell(ig)schaft passt kann ein Lüftchen oder ein kleiner Schauer dem nichts anhaben. Gemäß der Medien und Berichte müssen wir uns sowieso an andere Temperaturen, wie eben diese an diesem Abend gewöhnen, aber im Vergleich zu den Vorjahren ist das Zusammenrücken wieder erlaubt, ich persönlich meine sogar notwendiger denn je.


HaMa